Die besten WLAN Festplatten im Test - itfacts.org die IT Seite für Nachrichten, Tutorials für Profis
0

Die besten WLAN Festplatten im Test

Unterwegs Filme zu schauen oder Musik zu hören ist dank Tablets und Smartphones gar kein Problem mehr. Jedoch gibt es hier Einschränkungen. Wegen der Größe der Geräte, haben diese meist nur einen kleinen Speicher und unsere Musik- und Videosammlung wird die Speicherkapazität sicherlich sprengen. Um immer alle Lieblingslieder und Filme dabei zu haben, gibt es die Möglichkeit sog. WLAN Festplatten WLAN Festplatten liefern genügend Platz für unsere Daten und zeitgleich können wir mit einem Smartphone oder Tablet mühelos über die WLAN-Verbindung auf diese Daten zugreifen.

Was sind WLAN Festplatten

WLAN Festplatten sind nicht wirklich anders wie herkömmliche externe Festplatten, jedoch mit dem feinen Unterschied, dass wir per WLAN und nicht via USB darauf zugreifen. Das Gehäuse ist wegen der WLAN-Technik und des verbauten Akkus etwas größer als die normalen. Im Akkubetrieb halten die WLAN Festplatten bis zu 6 Stunden durch (Testsieger). Aufgeladen werden diese wie üblich via USB und mit dem im Lieferumfang enthalten Ladegerät.

Bild: WLAN Festplatten (Quelle: Amazon)

Bild: WLAN Festplatten (Quelle: Amazon)

Die WLAN Festplatten funktionieren i.d.R. wie ein NAS oder Server. Auf ihnen läuft ein Betriebssystem, dass uns hilft unsere Daten abzulegen, sowie diese abzuspielen oder darauf zuzugreifen. Auf diese Festplatten können alle Geräte – egal ob der Desktop PC, das Smartphone oder das Tablet – darauf zugreifen. Der einfachste Weg um auf die Daten zuzugreifen folgt über die vom Plattenhersteller entwickelten Apps für Android und iOS. Ob es bereits auch Apps für Windows 8 und Windows Phone 8 gibt, ist mir derzeit noch nicht bekannt. Letzt genannten können allerdings wie vom PC aus über den Windows Explorer auf die Daten zugreifen. Dafür bindet man die WLAN-Festplatte einfach als Netzwerk Festplatte ein.

Die WLAN Festplatte verrichtet außerdem im eigenen Netzwerk noch die Funktion eines Repeaters. Hierfür muss die Festplatte einfach nur mit den eigenen WLAN-Router Daten versehen werden und schon ist die Installation damit abgeschlossen. Auch um den Punkt Sicherheit haben sich die Plattenhersteller Gedanken gemacht. So kann eine WLAN Festplatte mit einem Passwort versehen werden, um sich somit vor unberechtigten Zugriff zu schützen.

Die besten WLAN Festplatten

In unserer Auswahl der besten WLAN Festplatten finden Sie eine große Vielfalt.

Platz 1: Seagate Wireless Plus 1 TB / Preis: 175 Euro

Platz 2: Intenso Memory 2 Move 500 GB / Preis: 99,- Euro

Platz 3: Fantec Mwid 25 500 GB / Preis: 115,- Euro

Platz 4: Seagate GoFlex 500 GB / Preis: 215,- Euro

Platz 5: Buffalo Mini Station 500 GB / Preis: 125,- Euro

Buffalo HDW-P500U3-EU MiniStation Air 500GB externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), 5400 rpm, 8MB Cache, WiFi, USB 3.0)

Price: EUR 159,97

3.0 von 5 Sternen (7 customer reviews)

1 used & new available from EUR 159,97

In Kategorie: Hardware, News Tags: , , , , , ,

Like & Share

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Ähnliche Artikel

Hinterlasse ein Kommentar

Kommentar abschicken