Mit Photoshop einen Planet erstellen - itfacts.org die IT Seite für Nachrichten, Tutorials für Profis
1

Mit Photoshop einen Planet erstellen

Im nachfolgenden Tutorial für Photoshop CS5 zeige ich euch wie ihr einen Planet erstellen könnt, dabei könnt ihr bei den Farben experimentieren.

Schritt 1:

Wir öffnen Photoshop und erstellen eine neue Datei (Datei -> Neu). Die Größe könnt ihr frei wählen, ich habe hier eine Größe von 400 auf 400 Pixel genommen. Wir füllen nun den Hintergrund mit einer schwarzen Farbe, dazu wählen wir unten in der Werkzeugliste eine Farbe aus und gehen anschließend auf das Füllwerkzeug. Ich fülle den Hintergrund Schwarz, um später einen besseren Effekt zu haben.

Schritt 2:

Wir nehmen jetzt das Auswahlelipse-Werkzeug und ziehen einen Kreis. Die Größe kann hier auch frei bestimmt werden. Tipp, den Kreis am besten bei gedrückter Shift-Taste ziehen, um den Planeten „rund“ zu machen. Die Auswahl nicht abwählen! Wir füllen jetzt unseren Kreis mit einem radialen Verlauf. Dazu gehen wir auf unserer Füllwerkzeug, rechtsklick -> Verlaufswerkzeug auswählen. Oben erscheint nun eine Leiste mit Einstellungsmöglichkeiten. Wir wählen dort die Farben Blau bis Schwarz und zusätzlich den radialen Verlauf.  Die Kreisauswahl nicht abwählen.

Schritt 3:

Als nächstes legen wir ein Muster hinter unseren Planeten. Wir erstellen zunächst eine neue Ebene mit Ebene -> Neue Ebene und nennen diese Muster. Jetzt füllen wir unsere Auswahl mit dem Muster, dazu gehen wir auf Bearbeiten -> Fläche Füllen. Wählen bei Verwenden Muster, danach wählen wir schönes Muster aus und deaktivieren die Option „Transparente Bereiche schützen“.

Schritt 4:

Wir befinden uns weiterhin auf der Ebene „Muster“. Um dem Planeten eine Rundung zugeben, wählen wir nun den Filter -> Verzerrungsfilter -> Wölben, die vorgegebenen Einstellungen belassen wir so und bestätigen mit Ok. Als nächstes ändern wir die Ebenen Eigenschaften. Dazu klicken wir mit einem Doppelklick auf unsere Ebene „Muster“. Es erscheint ein Dialogfenster, dort wählen wir bei der Füllmethode „Ineinanderkopieren“.

Ungefähr so sollte ihr Ergebnis jetzt aussehen:

Schauen Sie sich auch mal diese Bilder an.

In Kategorie: Photoshop, Tutorials Tags: , , ,

Like & Share

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar zu "Mit Photoshop einen Planet erstellen"

  1. dressonuk sagt:

    It’s a nice post.

Hinterlasse ein Kommentar

Kommentar abschicken