Die 8 besten Android-Smartphones unter 250 Euro - itfacts.org die IT Seite für Nachrichten, Tutorials für Profis
2

Die 8 besten Android-Smartphones unter 250 Euro

Nachdem wir erst vor kurzem die 10 besten Smartphones vorgestellt haben, kümmern wir uns heute um die besten Android Smartphones unter 250 Euro. Smartphones mit Android bringen einige Vorteile. Der Google Play Store bietet mit mehr als 800.000 Apps die größte Auswahl. Der wohl wichtigste Vorteil an der Android Plattform ist der Preis.

Ein gutes Smartphone mit Android erhalten Sie für weniger als 250 Euro. Google stellt das Betriebssystem Android jedem Smartphone-Hersteller zur Verfügung, solange die Hardware Anforderungen eingehalten werden. Damit wird gewährleistet, dass fast jeder Hersteller ein eigenes Android-Smartphone entwickeln kann. Die breite Auswahl an Android Geräten reicht von Topmodellen, wie das Samsung Galaxy S3, bis hin zu sehr günstigen, aber dennoch sehr guten Smartphones.

Alle Smartphones verfügen über einen Single- oder Dual-Core-Prozessor, welche für ordentlich Power für die alltägliche Nutzung des Smartphones sorgen. Die Displaygrößen variieren zwischen 3,2 bis 4,3 Zoll. Alle hier aufgelisteten Smartphones können ohne Probleme zum surfen, telefonieren, simsen und zum spielen genutzt werden. Die angegeben Preise beziehen sich auf den aktuellen Tagespreis bei Amazon.

Platz 1: Samsung Galaxy Ace 2

Bild: Amazon

Bild: Amazon

Details:

  • Android-Version: 2.3
  • Display: 3,8 Zoll mit einer Auflösung von 800 x480 Pixel
  • Prozessor: Dual-Core-Prozessor mit je 800 MHz
  • Arbeitsspeicher: 768 MB
  • Interner Speicher:  2 GB
  • Speicherkartensteckplatz: Micro SD
  • Kamera: 5 MP
  • Datenübertragung: WLAN-n, DLNA, WLAN (Wi-Fi), GPRS, HSUPA, HSDPA, Wi-Fi Direct, Bluetooth, EDGE, UMTS

Das Samsung Galaxy Ace 2 kommt lediglich mit der Android Version 2.3 und ist damit nicht aktuell. Das Smartphone lässt sich mühelos, schnell und wie bei Android üblich intuitiv bedienen. Ebenfalls lässt sich das Galaxy Ace mühelos mit dem PC verbinden. Überzeugen kann dieses Smartphone mit einem guten Klang und der sehr guten Akku-Laufzeit. Ein weiterer Pluspunkt bringt die Möglichkeit der Speichererweiterung. Das Samsung Galaxy Ace 2 gehört mit ungefähr 210 Euro ohne wenn und aber zu den besten Smartphones dieser Preiskategorie.

Platz 2: Sony Xperia U

Bild: Amazon

Bild: Amazon

Details:

  • Android-Version: 2.3
  • Display 3,5 Zoll mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixel
  • Prozessor: Dual Core (1 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 512 MB
  • Interner Speicher:  8 GB
  • Speicherkartensteckplatz: nein
  • Kamera: 5 MP
  • Datenübertragung: WLAN (Wi-Fi), DLNA, GPRS, HSUPA, HSDPA, Bluetooth, EDGE, UMTS

Das Sony Xperia U bringt ebenfalls einen Dual-Core-Prozessor mit sich. Dieses Smartphone kann vor allem mit der Kamera überzeugen. Mit der 5-Megapixel-Kamera können durchaus gute Bilder geschossen werden. Ebenfalls entstehen brauchbare Videos in 720p. Der interne Speicher ist mit 8 Gigabyte ordentlich groß ausgestattet, jedoch verfügt dieses Smartphone über keine Möglichkeit der Speichererweiterung. Das Sony Xperia U gibt es bereits ab 170 Euro bei Amazon.

Platz 3: Samsung Galaxy W I8150

Bild: Amazon

Bild: Amazon

Details:

  • Android-Version: 2.3
  • Display: 3,7 Zoll mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel
  • Prozessor: Single Core (1,4 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 512 MB
  • Interner Speicher:  4 GB
  • Speicherkartensteckplatz: Micro SD
  • Kamera: 5 MP
  • Datenübertragung: Bluetooth, EDGE, GPRS, HSDPA, HSUPA, UMTS, WLAN-n, WLAN (Wi-Fi)

Das Samsung Galaxy W muss sich keineswegs verstecken. Im Vergleich zu den aktuellen Top-Modellen ist nur die etwas schlechtere Kamera zu bemängeln. Das Display ist ausreichend groß, der Dual-Core-Prozessor sorgt für ein schnelles Arbeitstempo, sowie für eine flüssige Bedienung. Ebenfalls kann die wirklich gute Akkulaufzeit überzeugen. Wie gewohnt kann das Smartphone mühelos mit dem PC verbunden werden. Das Samsung Galaxy W gibt es bei Amazon derzeit für 218,- Euro.

Platz 4: Huawei Honor

Bild: Amazon

Bild: Amazon

Details:

  • Android-Version: 2.3
  • Display: 4 Zoll mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixel
  • Prozessor: Single Core (1,4 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 512 MB
  • Interner Speicher:  4 GB
  • Speicherkartensteckplatz: Micro SD
  • Kamera: 8 MP
  • Datenübertragung: WLAN-n, WLAN (Wi-Fi), GPRS, HSUPA, HSDPA, Bluetooth, EDGE, UMTS, DLNA

Das Huawei Honor verfügt ein sehr großes Display. Zu den Pluspunkten gehört ohne Zweifel die Akkulaufzeit, das UMTS-Modul, sowie die Kamera. Jedoch macht das Honor relativ schlechte Videos und verfügt leider nur über einen Single-Core-Prozessor. Für etwa 220,- Euro ist das Huawei Honor bei Amazon erhältlich.

Platz 5: Sony Xperia J

Bild: Amazon

Bild: Amazon

Details:

  • Android-Version: 4.0
  • Display: 4 Zoll mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixel
  • Prozessor: Dual Core (1 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 512 Megabyte
  • Interner Speicher:  4 GB
  • Speicherkartensteckplatz: Micro SD
  • Kamera: 5 MP
  • Datenübertragung: DLNA, WLAN (Wi-Fi), GPRS, HSPA+, GSM, Bluetooth, EDGE, UMTS, HSDPA

In unserem Ranking landet das Sony Xperia J auf den fünften Platz. Die Hardware-Ausstattung kann durchaus überzeugen. Erfreulich ist, das Sony auf ein aktuelles Android (4.0) setzt. Das System wird von einem Dual-Core-Prozessor angetrieben, welcher für ein flüssiges arbeiten sorgt. Momentan erhält man das Sony Xperia J für Rund 200,- Euro bei Amazon.

Platz 6: LG Optimus L5

Bild: Amazon

Bild: Amazon

Details:

  • Android-Version: 4.0
  • Display: 4 Zoll mit einer Auflösung von 480 x 320 Pixel
  • Prozessor: Dual Core (800 MHz)
  • Arbeitsspeicher: 512 MB
  • Interner Speicher: 4 GB
  • Speicherkartensteckplatz: Micro SD
  • Kamera: 5 MP
  • Datenübertragung: HSDPA, EDGE, GPRS, UMTS, WLAN (Wi-Fi), NFC (Near Field Communication), Bluetooth

Das LG Optimus L5 kommt ebenfalls mit Android 4.0. Den größten Pluspunkt konnte das LG Optimus L5 durch die sehr gute Akkulaufzeit ergattern. Im Vergleich zum großen Bruder, dem LG Optimus 4X HD, hält das L5 stolze 5 Stunden länger durch. Für einen Preis von knapp 140,- Euro können wir an diesem Smartphone kaum etwas bemängeln. Zwar könnten die Internetseiten und Bilder etwas schärfer dargestellt werden, aber dennoch stimmt hier das Preis- Leistungsverhältnis.

Platz 7: HTC Desire C

Bild: Amazon

Bild: Amazon

Details:

  • Android-Version: 4.0
  • Display: 3,5 Zoll mit einer Auflösung von 480 x 320 Pixel
  • Prozessor: Dual Core (600 MHz)
  • Arbeitsspeicher: 512 MB
  • Interner Speicher: 4 GB
  • Speicherkartensteckplatz: Micro SD
  • Kamera: 5 MP
  • Datenübertragung: Bluetooth, WLAN (Wi-Fi), WLAN-n, EDGE, GPRS, HSDPA, UMTS

Das HTC Desire C wird mit Android 4.0 ausgeliefert. Das Gerät ist sehr kompakt und passt damit wohl in jede Hosentasche. Ein weiterer Pluspunkt ist der Preis, für gerade einmal 140,- Euro erhält man hier ein ordentlichen Smartphone für den alltäglichen Gebrauch. Jedoch besitzt das Desire C nur über einen 600 MHz Prozessor, womit es bei Android 4 zu gewissen Perfomance-Problemen kommt. Dieses Smartphone können wir nur denjenigen empfehlen, die nicht auf absolute Leistung aus sind. Zwar kann die restliche Hardware überzeugen und für Einsteiger völlig ausreichend, jedoch für Power-Anwender ist das Desire C nichts.#

Platz 8: HTC Wildfire S

Bild: Amazon

Bild: Amazon

Details:

  • Android-Version: 2.3
  • Display: 3,2 Zoll mit einer Auflösung von 480 x 320 Pixel
  • Prozessor: Dual Core (600 MHz)
  • Arbeitsspeicher: 512 MB
  • Interner Speicher: 512 MB
  • Speicherkartensteckplatz: Micro SD
  • Kamera: 5 MP
  • Datenübertragung: WLAN-n, WLAN (Wi-Fi), HSUPA, UMTS, Bluetooth, EDGE, GPRS, HSDPA

Beim Wildfire S hat HTC nicht den selben Fehler gemacht wie beim Desire C. Das HTC Wildfire S wird mit der Android Version 2.3 ausgeliefert und kann trotz kleinem Prozessor flüssig bedienen. Bilder und Internetseiten werden sehr scharf und hell dargestellt. Das Smartphone ist kompakt gehalten, mit dem 3,2 Zoll Display lassen sich Webseiten gut darstellen. Wer auf der Such nach einem sehr günstigen Einsteiger-Smartphone ist, der ist beim HTC Wildfire genau richtig. Das HTC Wildfire S gibt es bei Amazon für nur 140,- Euro.

In Kategorie: News, Smartphones Tags: , , , , , , , , , , ,

Like & Share

Ähnliche Artikel

2 Kommentare zu "Die 8 besten Android-Smartphones unter 250 Euro"

  1. Marius sagt:

    Solche Artikel haben echt im Internet gefehlt. Bin sichtlich beeindruckt. Und ein dickes Dankeschön an Dich ! 😉

  2. Alex sagt:

    Wohl wahr, gehört aber mit dem Preis zu den unter 300 € Smartphones, wird natürlich auch bald ein Artikel dazu folgen 🙂

    Grüße

Hinterlasse ein Kommentar

Kommentar abschicken