Nokia Lumia 1020 Test - 41 Megapixel - itfacts.org die IT Seite für Nachrichten, Tutorials für Profis
1

Nokia Lumia 1020 Test – 41 Megapixel

Das Lumia 1020 kommt mit einer gigantischen 41-Megapixel Kamera und das an einem Smartphone. Ob das neue Flaggschiff eine richtige Kamera ersetzen kann erfahrt ihr in unserem Nokia Lumia 1020 Test.

Nokia Lumia 1020 Test (Quelle: Amazon)

Nokia Lumia 1020 Test (Quelle: Amazon)

Nokia Lumia 1020 Test

Auf den ersten Blick hin, ist kaum ein Unterschied zwischen dem neuen 1020er Modell und dem Lumia 925. Das Display besteht aus einem kratzfesten Gorilla Glas 3. Mit der neuen AMOLED-Technologie setzt Nokia allerdings Akzente. Farben sind deutlich kontrastreicher als bei der 920er-Serie.

Auf der Rückseite machen sich die ersten Unterschiede bemerkbar, die Kamera. Die mit Carl Zeiss entwickelte Kamera ist ein echter Blickfang. Die Kamera ist auch das absolute Highlight. In einigen Tests bekam die Kamera die Note gut verliehen, als einzige bei einem Smartphone. Die Kamara schießt parallel Bilder: Zum einen werden Bilder mit einer 5-Megapixel Kamera aufgenommen, um die Dateigröße zu reduzieren. Diese Dient überwiegend für den Versand von Fotos per Mail, Facebook und Co. Zum anderen wird natürlich auch ein Bilder mit der 41-MP-Kamera aufgenommen, welche sich vor allem für eine spätere Bearbeitung am PC auszeichnen.

Die Kamera im Test

Der Zoom der 41-Megapixel-Kamera ist überragend. Dreifacher Zoom und trotzdem wirken alle geschossenen Bilder sehr scharf. Der Sensor wird mit einem optischen Bildstabilisator gestützt. Selbst bei Schwachen Licht erhalten wir ohne Blitz noch außerordentliche Bilder – kein Vergleich zu den herkömmlichen Smartphone Kameras.

Das Smartphone im Test

Das Smartphone war in unserem Nokia Lumia 1020 Test flott unterwegs. Das Display wirkt sehr scharf und dank Amoled-Technik auch farbenfroh. Zum Betriebssystem gibt es nicht viel zu sagen, da es exakt dasselbe ist, wie bei der kompletten Lumia Reihe. Als Software kommen allerdings jede Menge Programme, speziell für die Kamera, mit.

Fazit zum Nokia Lumia 1020 Test

Das Lumia 1020 ersetzt in den meisten Fällen eine große Kamera. Mit den zusätzlichen Kamera Apps lassen sich auch Bilder direkt am Smartphone bearbeiten. Das komplette Smartphone ist ein Tick breter als üblich, allerdings bietet uns das Lumia 1020 perfekte Bilder für eine Smartphone-Kamera.

[asa]B00E0G3P34[/asa]

In Kategorie: News, Smartphones Tags: , , , ,

Like & Share

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar zu "Nokia Lumia 1020 Test – 41 Megapixel"

Hinterlasse ein Kommentar

Kommentar abschicken