40 Millionen Samsung Galaxy S4 verkauft - itfacts.org die IT Seite für Nachrichten, Tutorials für Profis
0

40 Millionen Samsung Galaxy S4 verkauft

Rekordverdächtig, dass Samsung Galaxy S4 ging bereits 40 Millionen mal über die Ladentheke. Eine erstaunliche Bilanz, wenn man bedenkt, dass das Smartphone gerade erst 6 Monate auf dem Markt erhältlich ist. Mit dieser Zahl hat Samsung alle Verkaufszahlen der bisherigen Modelle geschlagen.

Bild: Samsung Galaxy S4 (Quelle: Samsung)

Bild: Samsung Galaxy S4 (Quelle: Samsung)

Ausschlaggebend für den großen Erfolg ist neben der Technik durchaus der Preis (Samsung Galaxy S4 Test). Mittlerweile erhält man das Topmodell für 450,- Euro. Einhalten konnte Samsung sein Versprechen nicht. Bei der Präsentation des Smartphones wurde ein geschätzter Absatz von ca. 10 Millionen Geräten je Monat erwartet, dies hat nicht ganz geklappt. Das dieser Wert nicht vollends erreicht wurde, ist wohl auf die enorm starke Konkurrenz zurückzuführen. Mit dem wasserdichten Sony Xperia Z und dem HTC One hatte das Galaxy S4 ordentliche Gegner.

Hier geht es zum Sony Xperia Z Test.

Samsung Galaxy S4 LTE+ verfügbar

Seit kurzem ist nun auch die Samsung Galaxy S4 LTE+ Version mit dem Snapdragon 800 Prozessor verfügbar. Im wesentlichen unterscheiden sich die Modelle nur von dem etwas schnelleren CPU, sowie von dem LTE-Advanced Modul, welches mit einer Geschwindigkeit bis zu 150 Mbit/s. Für die LTE+ Version werden bei der Telekom 649,- Euro fällig.

[asa]B00BTCE734[/asa]

In Kategorie: News, Smartphones Tags: , , , ,

Like & Share

Ähnliche Artikel

Hinterlasse ein Kommentar

Kommentar abschicken